Unsere Augen sind zwei trockene Brunnen

von Li Bifeng

Augen – diese zwei trockene Brunnen
Tief in den verwirrten Blicken
verbarg einmal fruchtbare Schlämme
Die Sämlinge der Liebe wurden
durch das Feuer der Tränen ausgebrannt
Auf dem Jenseits der Trauer wohnen wir
Über die hohe Mauer sehen wir
die Sonne aus der Ferne und
die Berge aus der Ferne
In den nächtlichen Träumen sehen wir
die Menschen aus der Ferne
Mit dem Netz der Sehnsucht retten wir
vereinzelte Erinnerungen und dann lassen wir
die Knochen in den Knochen wachsen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s